LowEST Carb – Käsebaguette

Rezept

(6 Stk.)

Dekoration

  • geriebener Käse nach Geschmack

U1 Esti bagett2.jpg

Zubereitung

Die flüssigen Zutaten mit dem Salz in einer Schüssel umrühren und in den Brotbackautomat gießen. Die Mischung der Trockenhefe, die Samen, Mehl und Wasser dazugeben. Knetprogramm starten. Nach dem Kneten den Teig in 6 Teilen aufschneiden, auf einer Silikonplatte die Baguettes formen, oben mit einem Messer kleine Einschnitte schneiden und alle auf ein Blech legen. Nach der Ruhigstellung (45-50 Minuten) mit Käse bestreuen und im 170 Grad vorgewärmten Ofen 25-30 Minuten lang backen.

Auf einem Gitter auskühlen lassen und nach Geschmack mit Butter, Schinken, Käse oder Salat füllen.

Tipps

  • Es ist sehr wichtig den Teig im Automaten zu kneten, sonst wird er nicht homogen genug.
  • Bei der Ruhigstellung ist es am besten, wenn man den Teig in Folie einpackt.
  • In einer warmen leicht dampfenden Umgebung wird der Teig größer.
  • Die Baguettes sind außen knusprig und innen weich mit einem reduzierten Kohlenhydratgehalt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s